Menu

Bamboo Tattoos gestochen nach traditioneller Thai Technik

สวัสดีครับ – Willkommen! Schön, dass du zu uns gefunden hast!

Original Thai Art
Bamboo Tattoos
Echte Handarbeit

Bamboo Tattoos

Bamboo Tattoos sind handgestochene Tattoos nach traditioneller thailändischer Technik.
Es ist eine seit Jahrtausenden bestehende Tradition der thailändischen Kultur.

Früher wurde sie von den buddhistischen Mönchen gebraucht, die in Tempeln magische Tattoos, sogenannte ‚Sak Yant‘ Tattoos (สักยันต์) , gestochen haben,die den Kriegern der Armee Kraft und Schutz geben sollten, um sie dadurch vor Waffen zu schützen und vor dem Tod zu bewahren. Somit ist die Tätowier-Kultur in Thailand religiös geprägt- auch heute noch werden diese Symbole tätowiert, um dem Träger mystische Kräfte, Schutz oder Glück zu verleihen.

Die Mönche verwendeten bei dem Tätowierprozess einen Bambusstab, daher der Name.
In Thailand ist diese Technik auch heute noch weit verbreitet, jedoch wird heute ein Metallstab mit sterilen Einmalnadeln verwendet.

Die Kunst des Bamboo Tattoo ist vor allem in Asien und bei Asienfreunden bekannt. Auch Stars wie Angelina Jolie sind für solche Tattoos nach Thailand gereist. Die Technik eignet sich jedoch nicht nur für diese traditionellen Tätowierungen, sondern auch für moderne Motive und farbige Tattoos.

Kleine Details und filigrane Arbeiten lassen sich mit dieser Technik besonders gut stechen.

Bei einem Bamboo Tattoo wird nicht wie hier in Europa üblich mit der Maschine gestochen, sondern mit einem Metallstab mit sterilen Einmalnadeln, die die Haut punktieren. Dies ist Präzisionsarbeit und der Zeitaufwand ist wie bei jeder Form der Handarbeit etwas höher, doch ist diese Technik wesentlich sanfter zur Haut und weniger schmerzhaft. Beim Stechen fließt kaum bis kein Blut wodurch nur eine minimale, meistens sogar keine Schorfbildung entsteht, was die Pflege sehr leicht macht. Ein wenig Vaseline genügt und dient zugleich als Schutz, sodass man duschen und sogar schwimmen gehen kann. Auch Sonne ist kein Problem.
Aufgrund der ausbleibenden oder nur minimalen Schorfbildung kommt es auch nur sehr selten vor, dass Farbe während des Heilungsprozesses verloren geht und nachgestochen werden muss. Auch ist das Infektionsrisiko sehr gering, da man keine blutige Wunde hat.

Verblassen oder verschwinden wird es nicht, es hält wie jede andere Tatowierung ein Leben lang.

 


Fakten

fakt_01

Handgestochene Tattoos nach traditioneller thailändischer Technik Besonderes Tätowiererlebnis ohne Tätowiermaschine

1

fakt_02

Hervorragende Qualität Details sowie auch gesamte Tattoos können sehr klein und filigran gestochen werden.

2

fakt_03

Extrem schneller Heilungsprozess Weder Blut noch Schorfbildung

3

fakt_04

Absoluter Vorteil: sanft zur Haut Ein wenig Vaseline genügt zur Pflege und dient zugleich als Schutz, sodass duschen, schwimmen und sonnenbaden möglich sind

4

Jegliche Art von Motiv möglich Das Design hängt ganz von den Wünschen des Tattooliebhabers ab, es kann sowohl lediglich schattiert als auch komplett in Farbe gestochen werden

5

Über Bia

 

Bia ist im September 1985 in Phuket geboren und lebt seit Ende 2012 in Deutschland.

Von 2002 bis Anfang 2012 hat Bia auf der Touristeninsel Koh Phi Phi gelebt und als Tätowierer gearbeitet. Er hat dort dieses Handwerk erlernt und übt seinen Beruf mit großer Leidenschaft aus. Da Tattoos meist etwas sehr individuelles und persönliches sind und Thailand ein sehr herzliches Land ist, hat Bia oft ganz automatisch eine lockere und freundschaftliche Beziehung zu seinen Kunden aufgebaut. Dies hat immer für eine sehr angenehme und entspannte Atmosphäre gesorgt. So war jedes Tattoo etwas ganz besonderes sowohl für den Kunden als auch für Bia.

 

538735_362429147138308_2050118923_n

538900_10151745603555144_699860143_23939786_573194314_n

546751_10151746491290144_385378371_n

DSCF3494

27777_400764732120_712466_n

282766_104589263017169_1070284081_n

249003_104614459681316_62181542_n

SONY DSC

 

Da Bia gern zeichnet und sich kreativ auslebt, passt dieser Beruf perfekt zu ihm.

Im Sommer 2014, nach vielen Wochen harter Arbeit war es dann endlich so weit. Aus einer alten Garage wurde ein Tattoo-Studio!                                     Ganz gemütlich auf dem Land hat Bia nun ein Bamboo Tattoo Studio, in dem er euch mit der tollen traditionellen Technik Kunstwerke auf die Haut zaubern kann.

bamboo_tatoo_studio_1

bamboo_tatoo_studio_8

11745311_1098861476809063_5861236190368514035_n

DSCN9162

DSCN8791

DSCN9606

DSCN9547

DSCN9724

DSCN0009

Wir freuen uns auf dich!

 

Art


  • xWXp5n

    Verschiedene Stile

    Portfolio

    Bia ist auf keinen bestimmten Stil beschränkt, er mag die Abwechslung und tätowiert gern Designs in Farbe oder auch nur in schwarz und schattiert, genauso aber auch Schriftzüge und sehr filigranes, wofür sich die Bambusmethode sehr gut eignet, da extrem detailreich und fein gestochen werden kann.


  • DSCN8779

    Thailändische Designs

    Portfolio

    Das sind traditionell thailändische Designs mit filigranen Schriftzügen bzw. Details. Typisch für den Thai Stil. Sie alle haben verschiedene Bedeutungen, über die Bia dich bei Interesse gern aufklärt und hilft ein passendes für dich zu finden.
    Einige von ihnen sind die sogenannten ‘Sak Yant‘ Tattoos, die ursprünglich in den Tempeln von Mönchen gestochen wurden. Sie sollten die Krieger der Armee beschützen. Andere zeigen Fabelwesen aus thailändischen Sagen.


  • DSCF9903

    Bia’s Entwürfe

    Portfolio

    Das sind Bia’s Zeichnungen. Gern entwirft er auch dein Tattoo nach deinen Wünschen und Ideen.


  • bamboo_tatoo_studio_1

    Das Bamboo Tattoo Studio

    Portfolio

    Das ist Bia’s kleines, gemütliches Tattoo Studio auf dem Land, wo er in entspannter Atmosphäre auf traditionell thailändische Weise tätowiert


FAQ


Dauert ein Bamboo Tattoo länger als ein Maschinen Tattoo?

Da es Handarbeit ist, muss man für ein Bamboo Tattoo etwas mehr Zeit einplanen.

Wie lange hält ein Bamboo Tattoo?

Verblassen oder verschwinden wird es nicht, es hält wie jede andere Tätowierung ein Leben lang.

Wie ist die Qualität ?

Details, sowie auch gesamte Tattoos können sehr klein und filigran gestochen werden.

Wie pflege ich die Bamboo Tattoos ?

Da beim Stechen kaum bis kein Blut fließt und man somit nur eine minimale, oft sogar keine Schorfbildung hat, ist die Pflege sehr leicht. Ein wenig Vaseline reicht aus und dient zugleich als Schutz, sodass man duschen und sogar schwimmen gehen kann. Auch Sonne ist kein Problem.

Kontakt und Anfahrt

 

Wir hoffen, du konntest alle nötigen Infos und vielleicht auch Anreize für dein Tattoo finden. Bei deiner Idee stehen wir dir gern mit Rat und Kreativität zur Seite. Kontaktier‘ uns einfach und wir werden dir weiterhelfen!

 

Addresse: 29593 Schwienau, Untere Dorfstr. 23

Telefon: 05822 9919825

Mobil: 0162 8549269

Falls ihr mit dem Zug anreisen wollt, wären Uelzen oder Ebstorf euer Ziel. Da wir ländlich gelegen sind, bieten wir euch einen kostenlosen Fahrservice an, damit euch keine Zusatzkosten für Taxifahrten entstehen.


Kontakt